Mit Divi Fit dein Ziel erreichen, denn dein Limit bist Du selbst!
Mit Divi Fit dein Ziel erreichen,denn dein Limit bist Du selbst!

LOW CARB Apfel- Muffins

 

Zutaten :  4 Eier 

                100g  gemahlene Mandeln 

                1 Tl. Zimt 

                etwas Honig oder Süßstoff 

                3 Äpfel 

 

 

Zubereitung : Eier trennen

                      Eiweiß zu Eischnee schlagen

                      Eigelb mit Mandeln,Zimt und Honig mischen

                      Eischnee unterheben

                      Klein geschnittene Äpfel unterheben

                      In Muffinförmchen füllen 

                      Bei 150 Grad für etwa 20 min. backen

 

 

 

LOW CARB „Strammer Max“ auf Süßkartoffeltoast! 

Ohne Ende Nährstoffe und prall gefüllt mit Vitalstoffen – mit der uns bekannten Kartoffel hat die Süßkartoffel (trotz dem Name) nichts zu tun. Es ist keine Kartoffel. Sie besitzen viele Ballaststoffe und auch Kohlenhydrate. Allerdings handelt es sich um gute und langkettige Zuckerverbindungen. Daher in diesem Rezept auch nur einer kleinen Portion vorhanden. Im gesamten Rezept stecken trotzdem nur knapp 12g Kohlenhydrate. Ich hoffe ihr wisst alle was ein Strammer Max ist! Los geht’s:

ZUTATEN (FÜR 1 PORTION)

40gSüßkartoffel (1 Stück/Scheibe)
1mittelgroßes Ei
3Scheiben Avocado
3Scheiben Melone (Cantaloupe)
2Streifen Bacon
PriseSalz, Pfeffer
etwasfrischer Thymian
ANLEITUNG

Backofen auf ca. 200 °C mit Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier bereitlegen.
Süßkartoffel in feine Scheiben schneiden (Dicke etwa 0,5 Zentimeter) und auf das Backpapier legen. Mit etwas Olivenöl einseitig bepinseln. Dann alles für ca. 15 Minuten in den Backofen schieben.
In der Zwischenzeit Avocado und Melone vorbereiten und in Streifen schneiden. Wir benötigen etwa 2-3 Scheiben pro Frucht. Verplant des Rest in anderen Rezepten oder kocht gleich ein paar Portionen für Freunde mit.
Bacon in einer Pfanne (ohne Öl) von beiden Seiten braten bis er knusprig und fertig ist. Auf einem Stück Küchenrolle auslegen und abtropfen lassen. Fett in der Pfanne behalten.
Kurz bevor die Süßkartoffeln im Ofen fertig sind, das Fett in der Pfanne erhitzen und das Ei in die Pfanne schlagen. Das Spiegelei bei mittlerer Hitze ausbraten und mit etwas Salz und Pfeffer noch in der Pfanne würzen.
Die Scheiben aus dem Ofen nehmen und auf einem Teller anrichten. Zwei Scheiben Bavon darüber geben. Dann die Scheiben der Avocado und Melone darüber schichten. Zum Schluss das Spiegelei aus der Pfanne darüber legen. Mit etwas frischem Thymian garnieren. Lecker!

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Divi Fit